TKD IST DIE MEDIAAGENTUR
FÜR DIGITALE KOMMUNIKATION
UND DEUTSCHLANDS ERSTE
MEDIAAGENTUR FÜR
DIGITAL OUT-OF-HOME.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR SIND TKD MEDIA

TKD ist unabhängig von Pächtern und Vermarktern und frei von Agentur-Commitments. Wir garantieren Integrität, Transparenz und besitzen eine konkurrenzlose Kompetenz über die digitale Wertschöpfungskette. Thomas Koch (Chairman) steht für langjährige Expertise im gesamten Mediabereich. Ibo Han (Geschäftsführer) ist erfahrener Mediaplaner und Digital-, DOOH- und Software-Spezialist.

Thomas Koch

Thomas Koch, Geschäftsführender Gesellschafter und Chairman von TKD Media, ist seit 45 Jahren im Mediabusiness.

mehr...

Nach Stationen in namhaften Werbeagenturen, unter anderem als Mediachef bei GGK und Ted Bates Worldwide macht er sich 1987 mit thomaskochmedia (tkm) selbständig, tkm wird zur damals größten unabhängigen Mediaagentur Deutschlands. 2002 fusioniert Koch als CEO die Agentur mit Starcom zu tkmStarcom. Nach seinem Ausstieg 2007 ist er unter anderem Mitglied der Geschäftsleitung von Crossmedia, ruft die Initiative Plural Media Services, Berlin, ins Leben, mit der er regierungsunabhängige Medien in Krisengebieten unterstützt, berät mit tk-one Unternehmen, Agenturen und Medienhäuser und gründet gemeinsam mit Peter „Bulo“ Böhling 2017 die Eintagentur. Thomas Koch ist Herausgeber des Branchenmagazins Clap, Buchautor und Kolumnist für Wirtschaftswoche und W&V. Koch gilt als „einer der profiliertesten Vordenker der deutschen Werbung“ (Capital). 2008 wird er zur Mediapersönlichkeit des Jahres (W&V) gewählt.

Ibrahim Han

Ibrahim Han, Geschäftsführer von TKD Media, startet seine Media-Karriere 1993 bei DDB Needham.

mehr...

Er wechselt zwei Jahre später in die TV-Abteilung von Mediahaus Ströbel, wo er Kunden wie die Deutsche Telekom betreut. Nach Stationen als Online-Mediaplaner bei Planetactive und als Produkt-Manager bei IP Deutschland macht sich Han 2002 als Mediaberater selbständig und kooperiert dabei mit Mediaexperte Jürgen Ströbel. 2012 wird Ibrahim Han Vorstand bei der TownTalker Media AG, zwei Jahre später Geschäftsleiter von Cittadino. Seit 2016 bringt er sein umfassendes Branchenwissen beim Start-up Seatback, einem Spezialisten für Software im Bereich DOOH und Digital Signage ein.

MARKT UND MEDIEN

Digital Out-of-Home (DOOH) ist der größte Wachstumsmarkt im weltweiten Medienmarkt. Kein Wunder, vereint DOOH doch das Beste aus zwei Welten: Alle Vorteile der analogen Medien und alle Vorzüge digitaler Kommunikationsmöglichkeiten. Damit ist es als einziges Massenmedium mit steigender Reichweite nicht nur das neue Basismedium. Sondern auch die ideale Ergänzung für Ihren Media-Mix. Vernetzt man DOOH dann noch mit mobilen Medien, entsteht eine zielgruppengenaue Aussteuerung in bislang unerreichter Präzision. Ob am Flughafen, im Sportstudio oder im Supermarkt – mit Hilfe digitaler Screens erreichen Sie mobile Zielgruppen von höchster Attraktivität und erzeugen entlang der physischen Customer Journey eine konkurrenzlose Begleitung bis zum Kauf. So steigern Sie mit DOOH Ihre Awareness, optimieren Ihre gesamte Kampagnenwirkung und stärken Ihren Abverkauf.

LEISTUNGEN

Wir orientieren uns ausschließlich an den Marketingzielen unserer Kunden und besitzen für den DOOH-Markt die höchste Kompetenz.

Strategie

Am Anfang unserer Arbeit steht die Entwicklung einer individuellen, kreativen Zielgruppen- und Mediastrategie.

mehr ...

Sie ist unverzichtbar für das Erreichen der Marketingziele unserer Kunden. Die Strategie antizipiert die Wirksamkeit und Funktion aller Medien und ordnet damit auch DOOH eine klare Rolle zu. Ohne Strategie entwickeln wir keine Mediapläne. Auch hier geben wir uns mit Standards nicht zufrieden.

Wirkung

Wir machen den Mediaeinsatz messbar und erfolgreich. Unser einziges Augenmerk gilt dem Marketingziel.

mehr ...

Wir entwickeln DOOH-Mediapläne mit nachweisbarem Einfluss auf Konsum und Kauf, auf Absatz und Umsatz. Damit versprechen wir größtmögliche Wirkung und die höchste Effizienz im gesamten, digitalen Mediageschäft. Im Auftrag unserer Kunden betreiben wir erkenntnisreiche Wirkungsforschung.

Tools

Dank zukunftsweisender, proprietärer Software bieten wir leistungsfähige Lösungen zur Aggregation und Distribution der Zielgruppenkontakte.

mehr ...

Auch Programmatisch. Wir durchleuchten jede Zielgruppe nach allen Regeln der Media-Kunst. Wir definieren individuelle Benchmarks zum wirksamen Einsatz der Kampagnen, neben Zielgruppenmerkmalen selbstverständlich auch Event-bezogen, und optimieren dank aussagekräftiger Reportings in real-time.

Transparenz

Wir sind der neue Standard für Transparenz. Wir garantieren Viewability, Brand Safety und erreichen richtige Konsumenten.

mehr ...

Bei uns gibt es keine Black Box, keine versteckten Kosten. Unsere Customer Journey-Analyse ist so nachvollziehbar wie unser Einkauf und Monitoring. Unsere Kunden erhalten alle Vorteile und Rabatte, die wir mit den Vermarktern verhandeln. Wir sind Partner unserer Kunden auf Augenhöhe.

NEWS

Die 10 Gebote von Thomas Koch

Auf der DSS EUROPE 2018 las Thomas Koch der Branche in seiner Keynote „Target Groups are made of people – and DooH is made of gold“ die Leviten. Internet-Giganten bekamen ihr Fett weg. Facebook etwa erwischte der Media-Experte bei einer dreisten Lüge. Es...

Das Geheimnis der Salienz

Wir begehren, was wir sehen – das Geheimnis der Salienz Der digitale Wandel ist in Marketing und Media noch lange nicht angekommen. Die Probleme der Marken häufen sich zu einem immer größeren Berg auf. Dabei sind sie einfacher zu lösen, als man denkt. Dazu...

Trends aus der Marketing-Hölle

Von Awesomeness über Influencer bis zu Virtual Reality: Das eine große Marketing-Thema für 2018 gibt es nicht, nur ein Sammelsurium bizarrer Begriffe. Keiner dieser "Trends" löst die Probleme der Branche. Wenn man Experten nach den Trends für das Jahr 2018...

Kampagne für den Kunden FluxFM

TKD Media entwickelt Contentgetriebene DOOH-Kampagne für Berliner Radiosender FluxFM TKD Media weiß, wie die begehrte „Generation Flux“ tickt: Im Auftrag des Berliner Radiosenders FluxFM entwickeln die Düsseldorfer Mediaspezialisten eine Contentgetriebene...

Digitalanteil weltweit bei 24%

Laut der aktuellen Studie von Magna Global und IPG Mediabrands liegt der Digitalanteil am Außenwerbemarkt im weltweiten Mittel bei 14% und soll bis 2021 auf 24% wachsen. Die ganze Studie und wie es auf dem deutschen Markt aussieht, erfahren...

Was sind Werbeträgerkontakte?

Der DMI Blog sieht es als seine Aufgabe, das Verständnis für Digital Out-of-Home zu erhöhen. In einer Serie bitten wir deshalb Experten, die wichtigsten Begriffe der Branche zu erklären. Ibrahim Han über den Unterschied zwischen Werbeträgerkontakte und...

WIR SIND MITGLIED IM DMI

Das Digital Media Institute (DMI) hat zum Ziel, Digital Out-of-Home als wirksamkeitsstarkes Medium mit einheitlicher Marktforschung zu unterstützen.

KONTAKT

Wenn Sie mehr über TKD Media wissen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.